Lage


Tel.: 0 60 71 / 92 56 23

Makrolage

Frankfurt am Main ist eine Stadt von Weltrang und Deutschlands Stadt der Wolkenkratzer, mit renommierten Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt und bekannten kulturellen Einrichtungen, wie der Alten Oper oder dem Museumsufer.
Durch die vielen Parks und Grünflächen sowie dem Mainufer bietet die Stadt einen großen Erholungswert.

Die Stadt besteht aus 43 Stadtteilen, welche alle ihren eigenen Charakter haben: Die pulsierende Innenstadt mit den Hochhäusern und den bekannten Einkaufsmeilen Zeil und Goethestraße, das Westend mit Gründerzeitvillen und dem

Palmengarten, das quirlige Sachsenhausen mit dem Museumsufer und das neue Trendviertel Ostend, welches von seiner Lage am Wasser und der Europäischen Zentralbank geprägt ist.

Sie verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung durch den ICE Bahnhof, den internationalen Flughafen Frankfurt am Main und die Autobahnen A5, A3, A66, A661 und A648.
In der Stadt selbst steht ein sehr gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz mit U-Bahnen, Straßenbahnen und Bussen, inklusive Nachtbussen zur Verfügung. Wer mit dem PKW auf den gut ausgebauten Straßen unterwegs ist, dem stehen ausreichende Parkhäuser zur Verfügung.

Quartier EAST - Makrolage

Mikrolage

Das „QUARTIER EAST“ liegt in unmittelbarer Nähe zum Mainufer und der Europäischen Zentralbank. Straßen- und U-Bahnhaltestellen sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Supermärkte und Drogerien befinden sich in unmittelbarer Nähe und können gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreicht werden.

Quartier EAST - Mikrolage